Dienstag, 20. Juni 2017

Neuer Brotkorb

Schon länger wollte ich einen Korb aus Kordel probieren. Ich hatte sie bei verschiedenen Blogs gesehen und auch bei youtube sind mir mehrere Videos dazu über den Weg gelaufen. Als erstes ist ein etwas kleinerer entstanden, wo ich nur ab und zu die Kordel mit Stoff umwickelt habe.
Und gestern habe ich noch einen großen Brotkorb genäht.








 Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Sehr gelungen diese beiden Körbe.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch eine gute Idee, die Kordel nicht ganz zu umwickeln. Gefällt mir. Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen beide total klasse aus, der Rote noch ein bisschen edler.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    beide Brotkörbe gefallen mir sehr gut. Ich habe mich noch nicht darüber getraut, weil ich Bedenken wegen meiner Nähmaschine habe.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Das macht echt richtig Spaß, gelle?!?
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sind das schöne Körbe! Ich traue mich das nicht zu machen, ich habe Angst, dass meine Maschine das nicht schafft, dabei finde ich sie so toll. Hast Du den blaugrünen noch gequiltet? Den finde ich ganz toll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh ich bin begeistert - das möchte ich auch schon länger ... Deine Körbe sind sehr gut gelungen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen